Fahrrad-Reiniger

Wir haben die führenden Fahrrad-Reiniger getestet. Hier ist unsere Top 5.

Unsere Grundsätzliche Vorgehensweise:

  • gleiches Fahrrad für alle Reiniger-Tests
  •  Durchführung des Fahrrad-Reiniger-Tests in einer Auto Handwaschanlage
  • Fahrrad immer im gleichen Verschmutzungsgrad
  • auftragen des Fahrrad Reinigers
  • 5 Minuten Einwirkzeit
  • absprühen mit klarem Wasser (Hochdruck)
  • Objektive Begutachtung des Ergebnis

Der Fahrrad-Reiniger von Dr. Wack F100 besticht durch sein außerordentlich gutes Testergebnis. Das Bike wird absolut sauber. Er hat eine Aktiv-Fettlöseformel die entfernt auch stärkste Verschmutzungen (z.B. abgeschleudertes Kettenöl)

Das Power-Gel Schützt empfindliche Oberflächen, wie z.B. Alu, Chrom, Carbon und eloxierte Teile es haftet selbst an senkrechten Oberflächen und reinigt selbsttätig und rückstandsfrei. Es eignet sich auch gut für Mattlacke.

Der Dr. Wack Fahrrad-Reiniger ist säurefrei, biologisch abbaubar und garantiert Material verträglich. Die 1 Liter Sprühflasche hat bei unserem Test für 9 Fahrrad-Wäschen gereicht. Einfach das non plus ultra unter den Fahrrad Reiniger.

hier geht es direkt zum Fahrrad-Reiniger

Top 2: Ballistol Bike Cleaner von Klever

Der Ballisttol Fahrrad-Reiniger macht auch einen sehr guten Job. Das Cleaning-Ergebnis ist sehr gut. Wir haben den Fahrrad-Reiniger bei Schlamm, Laub und Nadel Schmutz durch Waldfahrten, sowie normale Verschmutzung durch Regen Fahrten getestet und das Cleaning Ergebnis ist durchweg sehr gut. Nach kurzer Ein- Wirkzeit lässt sich festgetrockneter Schlamm, genauso gut entfernen wie Wald-Schmutz und Nadelgehölz. 

Der Schmutz lässt sich dann Problemlos mit einer Bürste, Schwamm oder einfach dem Gartenschlauch entfernen. Bei der Kette sollte zusätzlich eine Bürste verwendet werden. Auch hier geht der Schmutz problemlos ab. Die saubere Kette sollte natürlich gleich wieder gut mit Kettelöl behandelt werden.

Bei unserem Fahrrad-Reiniger Test hat hat die Flasche 500 ml Ballistol Bike Cleaner für exact 5 Komplettreinigungen ausgereicht.

hier geht es direkt zum Fahrrad-Reiniger

Top 3: Sonax Bike Reiniger von Sonax

Der Sonax Bike Reiniger liefert ein ebenfalls sehr gutes Reinigungsergebnis. Der kraftvolle Reiniger entfernt gründlich und besonders Material-schonend selbst hartnäckigste Verschmutzungen am gesamten Fahrrad.

Unser Testergebnis war durchweg Positiv: selbst hartnäckiger Dreck und Schmutz haben sich nach einer kurzen Einwirkzeit gelöst und konnten dann mühelos mit klarem Wasser abgewaschen werden.

Der Fahrrad Reiniger eignet sich auch zur Reinigung der Kette und Zahnkränze. Verträglich mit allen Materialien wie z.B. Carbon- und Kunststoffoberflächen, Aluminium, Mattlacken. Der Sonax Bike Reiniger 750 ml hat bei unserem Test für 7 Fahrrad-Reinigungen ausgereicht.  

 

hier geht es direkt zum Fahrrad-Reiniger

 

Top 4: Liqui Moly P003245 Bike Cleaner

Der Liqui Moly Bike Cleaner hat bei unserem Test ein gutes Reinigungsergebnis erreicht. Er löst hartnäckigen Schmutz und Dreck eben so gut wie die anderen Fahrrad Reiniger in unserem Test. 

Manchmal haben wir eben die Einwirkzeit um 2 – 3 Minuten verlängert und das Ergebnis war gut. Die 1 Liter Sprühflasche hat bei unserem Test für 9 Fahrrad Reinigungen gereicht.   

 

hier geht es direkt zum Fahrrad-Reiniger

Top 5: TUNUP Bike Cleaner

Der Tunup Bike Cleaner reinigt in unserem Fahrrad-Reiniger Test: gut. Wobei man bei sehr starken Verschmutzungen manchmal noch etwas Reiniger auftragen muss und nochmals abspülen, dann hat das Ergebnis gepasst. Was uns noch gefallen hat: der Fahrrad Reiniger ist auf Wasserbasis, greift somit keine Oberflächen an und ist biologisch abbaubar. Die 1 Liter Sprühflasche hat bei uns für 7 Wäschen gereicht.

hier geht es direkt zum Fahrrad-Reiniger